HAUSER H35-400

hauser-s35-400

Die ausbaubare Koordinatenschleifmaschine, von der einfachen Bohrungs- und Formenschleifmaschine bis zur vollautomatischen High-Tech Schleifzelle.
Nutzbare Fläche 600 x 380 mm

Die Grundlagen der Hochpräzision

Maschine

  • Robuste verwindungsresistente Module
  • Konsequente Auslegung auf thermische Stabilität

Die Grundlagen der Hochpräzision

Führungen / Messsysteme / Antriebe

  • Gleitführungen wo nötig
  • Linearführungen wo möglich
  • Absolut stossfreie Hubumsteuerung
  • Messsysteme in optimalster messtechnischer Position
  • Achsantriebe im Reibungszentrum

Die Grundlagen der Hochpräzision

Führungen

  • geschabte Gleitführungen in den Achsen X und Y

Die Grundlagen der Hochpräzision

Steuerung

Wenn Sie den Bedienkomfort einer Menüprogrammierung schätzen oder von den Vorteilen der ISO/ DIN-Programmierung profitieren möchten, ist die Lösung von HAUSER wie für Sie gemacht.

Standardmässig werden die Achsen X,Y, C, U, Z und W CNC gesteuert. Auf Basis der FANUC 31i haben wir HAUSER- Softwarezyklen geschaffen, damit die Steuerung den besonderen Anforderungen des Koordinatenschleifens vollauf gerecht wird.

 

Die Grundlagen der Hochpräzision

Schleifmotor
Schleifmotor 70S ATC mit extrem breitem Einsatzbereich von 9000 min-1 bis 70 000 min-1. Dieser nach modernsten Grundsätzen konzipierte Schleifmotor bildet die Voraussetzung zum sinnvollen Nutzen des automatischen Schleifdornwechslers.

Die Grundlagen der Hochpräzision

Abrichten
CBN-Abrichteinheit mit HF-Antrieb, für das Konditionieren (Abrichten) von keramisch- und kunstoffgebundenen CBN-Schleifscheiben.

Die Grundlagen der Hochpräzision

MSS
MSS-Multi-Sensor-System für das automatische Unterdrücken des Luftschleifens und für das automatische Kalibrieren von Schleifscheiben.

Die Grundlagen der Hochpräzision

Konischschleifen
Automatisches Konischschleifen dank Interpolation Z- mit U-Achse

Prospekt Download

Downloads