SERVICE & KUNDENDIENST

 

Typisch Hommel: Okuma ServiceLine & Troubleshooting. Einzigartig & effizient.

Für jeden Störungsfall die adäquate Notfall-Lösung 

Wir schätzen einen guten Kontakt zu unseren Kunden. Gerne kommen wir zur kontinuierlichen Okuma Wartung oder zur Wartungsschulung zu Ihnen,  doch Störfallmeldungen oder technische Nachfragen behandeln wir prioritär und mit besonderer Sensibilität. Dafür sorgt ein in sich schlüssiges Erste-Hilfe-System aus verschiedenen Service- Bausteinen:

  1. ServiceLine
    Unsere bewährte ServiceLine 0800 - 0 12 15 19 bietet sich als erste Anlaufstelle für Ihre telefonischen Anfragen, Störungsmeldungen und Ersatzteilbestellungen an. Sie steht Ihnen zwischen Montag und Freitag, 8 Uhr bis 16 Uhr zur Seite. Einen qualifizierten Rückruf erhalten Sie garantiert innerhalb von 24 Stunden. 
  2. ServiceLine Express
    In komplexeren Fällen nutzen Sie das telefonische Okuma Troubleshooting über die ServiceLine Express. Sie erhalten den Rückruf eines qualifizierten und geschulten Service-Technikers innerhalb von 30 Minuten. 10 Stunden täglich, von Montag bis Freitag zwischen 7 Uhr und 17 Uhr.
  3. ServiceLine ExpressPlus
    Die direkte Durchwahl zum Troubleshooter mit einer noch schnelleren Unterstützung sichert die ServiceLine ExpressPlus. Sie können mit einem Rückruf innerhalb von 30 Minuten von Montag bis Freitag zwischen 7 Uhr und 20 Uhr, am Samstag zwischen 8 Uhr und 12 Uhr rechnen. Ein Service, der besonders auf Mitarbeiter der Spät- und Samstagsschicht zugeschnitten ist.
  4. Okuma Remote Diagnose
    Modernste Datenbanktechnik ermöglicht unseren Troubleshootern den Fernzugriff auf die CNC-Steuerung Ihrer Maschinen. Mit der Okuma Remote Diagnose erzielen wir eine rasche und zweifelsfreie Fehleranalyse durch Auslesen von Alarmcodes und der kompletten Maschinenhistorie. Ein- und Ausgangssignale werden ausgewertet und Parameter unterstützend modifiziert. 65 Prozente der Fälle lassen sich unserer Erfahrung nach mit Remote Diagnose lösen. Ihr zusätzlicher Vorteil: Als Kunde steuern Sie Zeitpunkt, Dauer und Umfang der Okuma Ferndiagnose selbst. Durch einen sicheren Verbindungsaufbau via ISDN und eine schnelle Installation beweist sich die Remote Diagnose als schlagkräftiges und komfortables Instrument der Problemlösung.
  5. Unsere sorgfältig geführte und kontinuierlich aktualisierte Okuma Wissensdatenbank bündelt gesammelte Erfahrungen und erbrachte Erkenntnisse zu einem einsatzstarken und praxisnahen Tool.

ServiceLine - unser bewährter Standard

Rückruf innerhalb von

24 Stunden

Erreichbarkeit Mo - Fr

08:00 - 16:00 Uhr

Erreichbarkeit Sa

 -

Stunden Täglich

 8


ServiceLine Express - Die „ServiceLine Express“ bietet eine verlängerte Erreichbarkeit des Troubleshooters und einen Express-Rückruf. 

Rückruf innerhalb von

30 Minuten

Erreichbarkeit Mo - Fr

07:00 - 17:00 Uhr

Erreichbarkeit Sa

 -

Stunden Täglich

 10



ServiceLine ExpressPlus - direkte Durchwahl für die Spätschicht ab 17:00 Uhr und Samstagsarbeiter (auch Ersatzteilversand)

Rückruf innerhalb von

30 Minuten

Erreichbarkeit Mo - Fr

07:00 - 20:00 Uhr

Erreichbarkeit Sa

 08:00 - 12:00 Uhr

Stunden Täglich

 13 + 4 Sa.


Okuma Remote Diagnose

Ferndiagnose für Steuerungen von Okuma
Rückruf innerhalb von 30 Minuten - 7:00 - 17:00 Uhr

Die Ferndiagnose ermöglicht unseren Troubleshootern den Fernzugriff auf die CNC-Steuerung der Maschine. Es wird eine schnelle und eindeutigere Fehleranalyse durch Auslesen von Alarmcodes und Historie erzielt. Ferner können Ein- und Ausgangssignale ausgewertet und Parameter unterstützend modifiziert werden. Zeitpunkt, Dauer und Umfang der Remote Diagnose wird immer vom Kunden gesteuert. Sicherer Verbindungsaufbau via ISDN und schnelle Installation machen die Remote-Diagnose zu einem komfortablen Tool.

 

ServTime-Servicepakete

Können Inspektion, Wartung, Serviceeinsätze und Instandhaltungsarbeiten zeitlich eingeschätzt und kalkuliert werden?

Dann sind unsere Volumentarife genau die Richtigen für Sie. Unsere Kunden profitieren von einem Kostenvorteil von bis zu 20% gegenüber den normalen Vergütungssätzen. Der Kunde entscheidet selbst, welche Arbeit wann ausgeführt werden soll. Unsere ServTime-Servicepakete beinhalten:

  1. Hommel ServiceLine® Express
    Datenbankgestütztes Troubleshooting von einem fachkundigen Spezialistenteam.
  2. Limitierte Fahrtkosten
    Die ServTime-Servicepakete beinhalten limitierte An- und Abfahrtskosten von je max. 2,5 Stunden zum / vom Einsatzort.
  3. Leistungsmerkmale Techniker
    Die ServTime-Servicepakete enthalten ein festes Stundenkontingent mit unterschiedlichen Volumentarifen pro Jahr. Es werden keine Überstundenzuschläge berechnet und der Elektronikertarif ist gleich dem Mechanikertarif.
  4. Verschleiß- und Ersatzteilrabatt
    10% Rabatt auf alle Verschleiß- und Ersatzteile.
  5. Technikereinsatz am darauffolgenden Arbeitstag (optional)
    Bei Maschinenstillstand erfolgt der Technikereinsatz beim Kunden am darauffolgenden Arbeitstag.

ServTime 30/60/90
ServiceLine Express, Volumentarif über Technikerstunden*, limitierte Fahrtkosten, 10% auf Verschleiß- & Ersatzteile, Elektronikertarif = Mechanikertarif, keine Berechnung von Zuschlägen, inkl. ServiceLine Express, inkl. Okuma Ferndiagnose bei P200/P300

ServTime 30/60/90 Express
wie ServTime 30/60/90
zusätzlich: Technikereinsatz am darauffolgenden Arbeitstag bei Maschinenstillstand

ServTime 30 AI /All Inclusive)
Volumentarif über 30 Kundendiensttechnikerstunden, inkl. An- bzw. Abfahrt, 10 % auf Verschleiß- und Ersatzteile, Elektronikertarif ist gleich dem Mechanikertarif, keine Berechnung von Überstundenzuschlägen ,inkl. ServiceLine Express,  inklusiv Ferndiagnose bei P200 / P300 via webex, inkl. Tagesauslösung, inkl. Übernachtungspauschalen

ServTime 30 AI Express
wie ServTime 30 AI (All Inclusive)
zusätzlich: Technikereinsatz am darauffolgenden Arbeitstag bei Maschinenstillstand

ServTime Company 100/150/200
Volumentarif über Technikerstunden**, limitierte An- und Abfahrtskosten, 10 % auf Verschleiß- & Ersatzteile, Elektronikertarif = Mechanikertarif, keine Berechnung von Zuschlägen, inkl. ServiceLine Express, inklu. Ferndiagnose bei Okuma P200/P300

ServTime Company 100/150/200 Express
ServiceLine Express, Limitierte Fahrtkosten, Techniker**,
10% auf Verschleiß- & Ersatzteile, Technikereinsatz am darauff. Arbeitstag***

ServTime Company 100/24
Vertragslaufzeit über 24 Monate, Volumentarif über 100 Technikerstunden, limitierte An- und Abfahrtskosten, 10 % auf Verschleiß- & Ersatzteile, Elektronikertarif = Mechanikertarif, keine Berechnung von Zuschlägen, inkl. ServiceLine Express, inklu. Ferndiagnose bei Okuma P200/P300

ServTime Company 100/24 Express
wie ServTime Company 100/24
zusätzlich: Technikereinsatz am darauffolgenden Arbeitstag bei Maschinenstillstand, gilt für max. 5 Maschinen (Erweiterung auf Anfrage)

* 30, 60 oder 90 Technikerstunden pro 12 Monate und Maschine kostenlos.
** 100, 150 und 200 Technikerstunden pro 12 Monate und Firma kostenlos.
*** Aufschlag gilt nur für max. 5 Maschinen. Vertragserweiterung auf Anfrage.