ADVANCED ONE-TOUCH IGF

 

Erstellt Programme zur Optimierung der Maschinenleistung: Mit Advanced One-Touch IGF wird mittels einfacher Elementsymbole wie vertikalen und horizontalen Linien oder Einstichen blitzschnell die Werkstückgeometrie definiert. Anhand der Eingaben erstellt das System automatisch einen Arbeitsplan. Die PC-Version von Advanced One-Touch IGF wird genauso bedient wie die Maschinenversion, sodass nur wenig Einarbeitungszeit erforderlich ist.

Funktionen
Die Vorteile von Advanced One-Touch IGF:

  • Wahlweise Start direkt aus der IGF Quelldatei oder „klassisch“ als ISO Programm
  • Automatische Anpassung von Drehzahl und Vorschubgeschwindigkeiten während der Bearbeitung
  • Möglichkeit von Neustarts im Arbeitsplan zur Vermeidung umständlicher Rückkehrverfahren
  • 76 % weniger Tastenanschläge erforderlich als bei den Vorgänger-Versionen
  • Neue, verbesserte interaktive Anwendergrafiken
  • Erstellung von Arbeitsplänen an der Maschine
  • Individuell anpassbare Bearbeitungsprozesse
  • Automatische Prozessentscheidung und Listeneditierfunktion
  • Programmüberprüfung mittels 3D Simulation
  • Umfangreiche Prozesseditierfunktionen
  • Einfaches Zeichnen von Werkstücken mit vielen interaktiven Prozessfunktionen