Durchschnittlich 35 % weniger Stückzeiten und Stückkosten: Die Drehmaschinen der Baureihe SIMUL TURN LU EX mit ihren zwei WZ-Revolvern sind Technologie- und Markführer im Bereich der 4-achsigen Synchron- und Simultanbearbeitung. Durch ihre massive Bauweise, die überdimensionierten und geschabten Flachbettführungen und die drehmomentstarken Antriebe eignet sich die Baureihe besonders für Werkstücke mit großem L/D-Verhältnis. Auch für die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen und das Hartdrehen ist die LU EX-Bauserie eine erstklassige Wahl. Für den gewohnt hohen Bedienkomfort sorgt die Okuma Steuerung OSP-P300LA, die anerkannt führend in der 4-Achsen-Programmierung ist.